Sonntag, 4. Juni 2017

Wochenende in Bildern 03./04.06.17

Blättert man so durch die Wochenenden in Bildern sieht das meistens fröhlich, bunt und leicht aus. Aber so ein Wochenende kann auch schon mal lang werden, wenn die Stimmung angespannt ist, es immer wieder Konflikte gibt und die Ressourcen der einzelnen Familienmitglieder angekratzt sind. Wie sehr meine Ressourcen erschöpft sind, merke ich, wenn ich trotz Schlaf matschig und müde durch die Gegend laufe und ich nur noch gereizt reagiere.
Samstagsfrühstück mit leckerem Käse und Warten auf die Brötchen. 
Elias ist sich nicht sicher, ob er Kirschmarmelade mag.
Es ist schwülwarm und draußen immer wieder bedeckt. In der neuen Flow gibt es eine schöne Wimpelkette, die wir am Fenster im Kinderzimmer aufhängen.
Linnea hilft beim Kartoffelgratin für das Mittagessen. Ich wasche in der Zeit den Spinat.
Schöne Momente: Geschwisterplüsch
Nachmittags ist Elias auf einem Kindergeburtstag eingeladen.
Ich werkel ein bisschen an meinem Tuch weiter.
Dieser tolle Handabdruck wurde beim Kindergeburtstag hergestellt.

Abends schauen wir das Champions-League-Finale, 
ich falle dann aber schon kurz nach 22:00 Uhr ins Bett.
---
Frohe Pfingsten!
Vormittags sind Linnea und ich in der Sonntagsmesse (eine Lesung mit vielen Zungenbrechern, die aber einigermaßen gelingt).


Wieder zu Hause wird etwas geschrieben und gezeichnet. Ich mag den kreativen Flow vom letzten Wochenende noch etwas erhalten.

Fahrradfahrübungen mit Elias. Das Fahrrad von Islabikes haben wir in England gekauft. Es hat jetzt einige Jahre im Keller gewartet. Fürs erste wollte Elias aber lieber doch noch die Pedalen abmontiert haben und das Rad als Laufrad benutzen.
Mittags koche ich Risotto mit Fenchel, Möhrchen und Tomatenwürfelchen. Schmeckt ganz gut und schön frisch. Danach bin ich so müde, dass ich mich hinlege und tatsächlich den Nachmittag verschlafe. Als ich wieder aufwache ist es schon fast 18 Uhr. Elias wird noch gebadet und spielt jetzt noch etwas Lego mit seinem Bruder.
---
Die Wochenenden in Bildern werden wie immer gesammelt von Frau Mierau
Die aktuellen gibt es hier.

Keine Kommentare: