DIY Aufkleber selber machen mit Klebeband

Inzwischen hat die Tochter sich ein Bullet Journal gewünscht und angefangen, es selbst zu gestalten. Dafür hat sie unter anderem Aufkleber selbst gemacht und weil ich die Idee so einfach wie genial finde, möchte ich sie hier kurz beschreiben und vorstellen.

Benötigt wird:

Backpapier,
breites, transparentes Klebeband
eine Schere
Motive

Zunächst sucht man sich ein Motiv. Im Netz gibt es dazu zahlreiche Vorlagen, man kann natürlich auch selbst etwas zeichnen oder auch Fotos verwenden.
Die wichtigste Rolle spielen nun Backpapier und breites transparentes Klebeband. Man legt die glatte Seite des Backpapiers nach oben und klebt eine Lage Klebeband darauf. Nun platziert man das Motiv auf dem Klebeband und klebt eine weitere Schicht Klebeband darüber.

Nun muss man das Motiv nur noch ausschneiden (am besten einen kleinen Rand dabei lassen) und kann das Backpapier einfach abziehen, wenn man den Sticker aufkleben möchte.
Fertig! 

Verlinkt beim Handmade on Tuesday :-)

Kommentare

einszweidreidabei hat gesagt…
Eine feine Idee, die Platz für ganz viele eigene Ideen läßt. Dankeschön dafür!
Oh das ist ja mal eine coole Idee. Ich habe zwar kein Bullet Journal, aber zum Karten Basteln kann man das auch gut verwenden.
Liebe Grüße
Silke

Beliebte Posts