Sonntag, 2. April 2017

Wochenende in Bildern 01. / 02.04.17

Der April startet ganz entspannt und sonniger als erwartet. Zwar regnet es am Samstag hin und wieder, aber es gibt ganz schöne Wolkenlücken, so dass wir sogar raus gehen können. Die Wochenenden in Bildern werden gesammelt von Frau Mierau. Die aktuellen gibt es hier.
Am Samstagmorgen rätseln wir erst einmal, wie denn diese Legofigur heißt. Elias hat sie am Tag zuvor von seiner Oma bekommen und ich bin beim Suchen im Internet sehr erstaunt, dass die Figur tatsächlich aus der aktuellen Minifiguren-Serie stammt (Oma gibt 3,99€ für eine einzelne Legofigur aus?). Da wir den Film nicht gesehen haben, frage ich kurzerhand bei Twitter und die Lego-Experten aus der Familie Grosse Köpfe können uns zum Glück weiter helfen. Der Calculator oder Zahlenzerstörer wohnt also jetzt bei uns 😊.
Am späten Vormittag fahren wir mit drei von vier Kindern zum Großmarkt. Das artet mal wieder aus und ich gebe dreimal so viel aus, wie bei einem normalen Wocheneinkauf. Dafür ist aber schon eine Lammkeule für Ostern dabei und auch Ostersüßigkeiten (mehr gibts dann aber auch nicht).
Schnelles Mittagessen: Pasta mit Pesto, Salat aus Tomaten und Avocado und Garnelen.

Nachmittags kommt die Sonne raus und Elias versucht auf den alten Dosenstelzen zu balancieren. Die sind aber doch schon ziemlich kaputt.
Ich stricke ein wenig an meinem "Leftie" weiter. 💜
Mehr braucht es nicht: leckeres Biobrot und Avocado mit etwas Meersalz!
Abends schauen wir dann schon mal die vierte Staffel von Charité. Endlich mal eine wirklich gute Serie aus dem öffentlich rechtlichen Fernsehen.
---
Ausschlafen können und dann in den Sonnenhimmel schauen - das sind mir mit die liebsten Momente. Nach einer ruhigen Nacht und gemütlichem Schmökern in Ein Jahr auf dem Land, das mir immer besser gefällt, kann der Tag beginnen.
Zur Abwechslung gibt es mal wieder Rührei oder "kaputtes Ei" und ja immer noch auf unserem alten Elektroherd.


Danach wir noch ein bisschen in der Küche experimentiert: Eis mit Dulce de Leche und noch etwas anderes, das ich euch am Dienstag zeige. 
Es gibt wieder Blümchen im Garten zum Pflücken und Spielen. Heute ist das Wetter wirklich schön und wird gut genutzt.
Zum Mittagessen kommt die Großfamilie zusammen und es gibt Tomaten mit Mozzarella, Pommes und Argentinische Steaks. Bis das Eis zum Nachtisch angetaut ist, dauert es etwas, aber es schmeckt dann wirklich lecker - auch wenn ich das Dulce de Leche auch pur essen kann.
Ganz nebenbei entsteht auch schon die erste Osterdeko, über die ich euch am Dienstag noch mehr berichte. Nun sitzt der Jüngste in der Badewanne und wir leuten hier bald den Abend ein.
Euch eine gute Woche!

1 Kommentar:

nullpunktzwo hat gesagt…

Die Charite habe ich am Samstag auch geschaut! Teil 3 und Nr. 4 direkt hinter her :)