Donnerstag, 1. Oktober 2015

Oktober 2015

Der Oktober beginnt bei uns mit den Herbstferien (waren nicht eben noch Sommerferien?),
ich werde zum ersten Mal allein mit den beiden Kleinen mit dem Auto zu meinen Eltern fahren (ca. 150 km, allein über die Autobahn, uuaahh) und dort ein paar Tage bleiben (offline, uuuaaahhh),
in der Zwischenzeit werden die Männer hier unser Wohnzimmer neu streichen,
schön wäre noch mal ein Ausflug allein mit Linnea,
mit Elias werde ich zusammen mit anderen aus seiner Kindergartengruppe 
den Kürbisbauernhof besuchen,
außerdem werden Laternen gebastelt,
singt unser Chor in einer Sonntagsmesse,
ist ein Ausflug mit den Messdienern geplant, werden der Mann und ich uns einen schönen Abend bei einem Jazzkonzert gönnen
und wird es sicher ganz viel leckere Herbstküche geben.


Kommentare:

jademond hat gesagt…

Das klingt sehr vielfältig. Wir haben erst Anfang November Ferien. Aber unser Schuljahr hat ja auch grad erst angefangen. Auf die Herbstküche freue ich mich auch schon.

linnea hat gesagt…

Das klingt nach viel Programm! Die Autofahrt schaffst du, ganz sicher! Ich fahre mit den Kindern sogar recht gern Auto, schöne Musik dabei und über 150 km schafft man es auch noch mit der Konzentration. Gedrückte Daumen dafür :)
LG Linnea