Sonntag, 3. Mai 2015

Langes Wochenende 1.5.-3.5.2015

Das lange erste Maiwochenende bringt endlich etwas wärmere Temperaturen und wir können wieder mehr Zeit draußen verbringen.
Tabea hat ein "Maiherz" bekommen :-)

Wir lassen es ruhig angehen und fahren mit den Kleinen für ein Stündchen in den Tierpark.
Hier gibt es auch Schaukelmöglichkeiten für echte "Fohlen".

Auch nachmittags ist das Wetter noch schön, wir spazieren zum Maibaum

und auf den Spielplatz.
Abends gibt es noch Fingerfood.
---
Der Samstagmorgen beginnt recht anstrengend, wir können kaum in Ruhe frühstücken, 
da Elias nicht gut gelaunt ist.
Das ändert sich erst als wir uns zum Fahrradfahren fertig machen 
und eine Runde zum Spargelbauern fahren.
Danach wird im Garten gespielt.
Linnea näht einen kleinen Pinguin.
Zu den Käsespätzle gibt es den überaus leckeren Blumenkohl-Salat aus dem Jerusalem-Kochbuch.

Elias kam früh ins Bett und wir versüßten uns den Abend noch mit Sushi
und dem Film Words & Pictures.
---
Am Sonntag habe ich dann nur unser köstliches Mittagessen fotografiert, denn der restliche Tag war mit Hausaufgaben, Lernen und Putzen gefüllt.
---
Mehr Wochenendbilder gibt es wie immer bei Frau Mierau.

1 Kommentar:

jademond hat gesagt…

Der Blumenkohlsalat sieht interessant aus. Wir hatten viel Regen udn waren nicht so oft draussen.