Sonntag, 1. Februar 2015

Februar 2015

Mein Wunsch für den Februar ist es in erster Linie, dass wir alle gesund werden, denn diese durchgehusteten Nächte zehren.

Ansonsten bringt der Februar: 
den 16. Geburtstag des großen Sohnes,
wichtige Termine für die große Tochter und ihren Freund (Daumen drücken!),
den 40. Geburtstag meines Bruders,
Karneval,
einen Nachmittag zum Thema “Weltgebetstag / Bahamas“ mit der Frauengruppe.

Kommentare:

Sybi hat gesagt…

Oh ja, die Gesundheit steht für mich auch an erster Stelle, in der Hinsicht war Jänner ganz schön anstrengend und hat viele Planänderungen verursacht...
Einen schönen Februar wünsche ich (und drücke die Daumen!;) )

Katja VeggieandSimple hat gesagt…

Gute Besserung! Bei meinem Sohn, der wirklich ohne Unterbrechung hustet, wenn er Husten hat, wirkt Ricola-Kräutertee Wunder, hatte ich das mal geschrieben? Zuckrig, aber toppt jeden Hustensaft (die nie was brachten).
LG
Katja