Montag, 1. September 2014

September 2014

Leider beginnt der September heute mit einem Zahnarztbesuch. 
Danach werde ich erst einmal durchatmen.
 Es stehen Elternabende an, ein Kommunikations-Seminar, Linneas Geburtstag, die Ökocity und Tabeas Abschlussfahrt nach Dublin. Es gibt viel zu planen und vorzubereiten. Dazwischen gilt es, einen guten morgendlichen Rhythmus mit Elias zu finden. Ein voller Monat!

Kommentare:

jademond hat gesagt…

Hier wird der Monat auch sehr voll. Wir haben noch zwei Wochen Ferien, dann starten wir in die vollen mit Schul- und Kindergartenbeginn. Der Sterngucker wird ab dann 2 Tage pro Woche in eine Spielgruppe gehen, der Wolf einen Schwimmkurs anfangen, die Tochter wieder Reiten gehen. Uff. Noch schnell die letzten Ferientage geniessen.

Sybi hat gesagt…

So ein schönes Foto!
Das klingt nach einer Menge wichtiger Highlights und Vorbereitungsarbeit, aber irgendwie geht es jeden Monat ähnlich zu. Ich sehne mich manchmal nach ein paar so richtig langweiligen Wochen, in denen nix los ist - ich glaube, das war das letzte Mal in meiner Kindheit so! :)))
Liebe Grüße und schönen September!

Stefanie hat gesagt…

ja, bei uns läuft es ähnlich voll diesen Monat, muß gleich mal nach dem Kiga meinen Monat zusammenfassen....
aber wie immer ein lautes tschaka wir schaffen das :)

Tafjora - eine deutsche Familie in Frankreich: Und noch ein Mama-Blog! hat gesagt…

Ein wunderschönes Herbstbild liebe Micha!
Bei uns geht morgen nach über 2 Monaten (endlich) wieder die Ecole Maternelle los! Das letzte Jahr für den Löwenjungen. Ich mache 3 Kreuze und werde all das Liegengebliebene erst mal aufarbeiten. Bei uns dauert es zum Glück noch ein bisschen mit dem Herbst, es verschiebt sich zum Glück alles etwas.
Wünsche Euch einen schönen September
LG Tanja

linnea hat gesagt…

das klingt bunt! ich hoffe, dein zahnarztbesuch war erfolgreich und nicht schmerzhaft!
linnea