Freitag, 31. Mai 2013

30dayvegan - Workshop Zwischenbericht

Salat mit jungen Spinatblättern und Kartoffelwürfeln
Wie schon erwähnt, nehme ich zur Zeit am 30dayvegan-Workshop teil, allerdings ohne wirklich 30 Tage vegan zu leben, denn das wäre mir im Moment zu stressig. Außerdem habe ich nach der Geburt schon wieder so rasant abgenommen, dass jede Kalorie zählt. Trotzdem mag ich es, neue Rezepte auszuprobieren und mich ansonsten einfach von diesem wundervoll gestalteten Workshop inspirieren zu lassen.
Zucchini-Noodles with Peanut-Sauce
Etwas schwierig finde ich es, an die entsprechenden Zutaten für die Workshop-Rezepte zu kommen. Bei Alles-vegetarisch habe ich eine Kiste mit veganen Lebensmitteln bestellt. Leider waren ein, zwei Sachen, die ich für ein Rezept brauchte, nicht vorrätig, so dass manche Rezepte noch auf ihre Realisierung warten müssen.
Eh schon ein Lieblingsrezept: Salat mit Falafel, wird es morgen bei uns geben. Und auf die leckeren Süßis freue ich mich auch :-)
Manche Rezepte habe ich aus Mangel an Zutaten abgewandelt. So entstanden
Blueberry-Banana-Pancakes
ohne die eigentlich darin vorgesehenen Mehrkornflocken (Rezept ursprünglich aus:
Mami, ist das vegan?: Ein Erfahrungsbericht). Meine Version:
250g Dinkelmehl,
2 TL Backpulver
1 Prise Salz,
2 TL Agavendicksaft,
2 zerquetschte Bananen,
250ml Pflanzenmilch
Aus den Zutaten einen Teig rühren, etwas stehen lassen und in Kokosfett leckere Pancakes ausbacken, dabei ein paar frische Heidelbeeren im Teig versenken. Schmeckt auch kalt noch lecker!

Kommentare:

jademondin hat gesagt…

Pancakes! Das pefekte Kindertagsfrühstück für morgen. Ha! Danke.

Sybi hat gesagt…

Das schaut alles soooo lecker aus, verführerisch...!

moved hat gesagt…

Micha, welche Zutaten findest du schwer zu bekommen? Das, was oft in amerikanischen Rezepten vorkommt, und ich hier nie finde sind Black Beans. Habe ich noch nie gesehen.

Manches lasse ich weg, oder nehme etwas anderes dafür. Ich habe noch nicht alle Rezepte ausprobiert, aber einige, die sehr lecker waren. :-)
(Gerade die aus der 1. Woche, und aus der zweiten z.B. die gebackenen Bananen.)

Micha hat gesagt…

Ich wollte gerne die Fruitpizza machen, habe aber kein Mandelmus bekommen. Allerdings bin ich im Moment auch nicht sehr mobil, wahrscheinlich hätten die das Mandelmus im Bioladen, nur ich bin nicht hingefahren... aber ich kann das ja auch immer noch ausprobieren. Wie geht es dir so mit dem Workshop?
LG, Micha

moved hat gesagt…

Ich war jetzt eine Woche ohne Internet und muss mich erstmal durch die letzte Woche durcharbeiten.

Mein 'Problem' sind die Rezepte, wo man einen Powermixer oder -blender braucht. Mit meinem Pürierstab bekommt man viele Dinge nicht so glatt hin - wie z.B. den Mint-Coconut-Smoothie.