Donnerstag, 1. November 2012

Halloween

Mit Eulenmaske und Umhang war die Halloween-Verkleidung von Linnea ruckzuck fertig. Bei Freunden gab es superleckeren Flamm-Lachs, selbst am Feuer gegrillt und andere Köstlichkeiten.
Da wir lange wach waren, bin ich heute noch etwas gerädert und träge. Zum Glück lädt der Regen draußen zum Drinbleiben und Faulenzen ein.

Kommentare:

Tinka hat gesagt…

So geht es mir heute auch :-)
Einmal war im Kiga Halloween und ich hab das erst einen Tag vorher erfahren, da hab ich auch schnell aus einem Pappteller eine Maske gebastelt! Die sah so ähnlich aus!
LG
Tinka

Flottelottablau hat gesagt…

Da Halloween auf den Reformationstag fällt, war ich früher eigentlich nicht so begeistert von diesem Tag, doch wenn man dann sieht, wieviel Freude Kinder an diesem Tag haben, kann man sich eigentlich kaum dem entziehen! LG Lotta.