Samstag, 4. Februar 2012

Vereist


Spaziergang am Schloss Rheydt in Mönchengladbach. Der Wassergraben ist vereist. Es fragt sich nur wie dick das Eis ist. Jedenfalls hat sich niemand darauf gewagt.

Und der Pfau schaut zu!
ice everywhere and a peacock watching

Kommentare:

Treibgut hat gesagt…

Ich wäre auch nicht der Erste, der das Eis erprobt. Irgendwann, vielleicht mit 13 oder 14, bin ich bei uns auf dem Weiher mal eingebrochen und stand dann hüfttief im eisigen Wasser. Und nach Hause sind es bestimmt 2 km gewesen. Keine schöne Erfahrung!

Sybille hat gesagt…

Was für ein herrlicher Pfau!
Bei uns herrscht derzeit klirrende Kälte, das letztemal war es vor 11 Jahren so kalt. Italien versinkt im Schnee (wir zum Glück nicht) und der Südtiroler Zivilschutz schickt heute Schneeräummaschinen in die Region Marken.Irgendwie surreal...

reginascottage hat gesagt…

liebe micha,
schöne fotos hast du von eurem ausflug mitgebracht.es ist kalt aber auch schön.
wünsche dir eine schöne woche,
regina

JenMun(a) hat gesagt…

oh der Pfau..ich mag sie sehr, habe schon als Kind immer Pfauenfedern gesammelt;)! Schön sieht es dort aus und es scheint nur um die Ecke zu sein!
Lg aus Köln!
JenMuna