Freitag, 3. Februar 2012

Eisdekoration / ice decoration

Die eiskalten Temperaturen eignen sich hervorrragend zum Herstellen von Eisdekoration.
Wasser in eine Plastikschüssel füllen und einen Faden als Aufhänger nicht vergessen. Wer will kann noch Glitzersterne oder - wie hier - Stücke von Alufolie mit frieren lassen. Wenn das Ganze gut durchgefroren ist, aus der Schüssel nehmen und aufhängen. Im Januar 2010 gab es auch schon mal Eisanhänger.

1 Kommentar:

Treibgut hat gesagt…

... originelle Idee, lohnt im Moment sogar, weil die Kältphase noch anhält.