Donnerstag, 13. Januar 2011

Craft from your stash: Bilanz

Vor einem Jahr hatte Ringelmiez in ihrem Blog zu einer "Craft from your stash"-Challenge aufgerufen. Ein Jahr lang, die Stoff- und Wollvorräte aufbrauchen, bevor Neues angeschafft wird (außer 2 Joker). Es gab viele Mitstreiterinnen in einer eigenen Gruppe bei ravelry. Wie sieht nun meine Bilanz aus? Tja, mein stash Anfang 2010 war nicht soo groß (siehe hier und hier). Und nun...knirsch... ist er größer. Wie kann das sein??? Neben den eingesetzten Jokern kamen hier und da Geschenke hinzu und so wuchs der Vorrat einfach von selbst. Trotzdem finde ich die Idee, prinzipiell erst mal zu schauen, ob man etwas aus Vorhandenem machen kann, bevor man etwas Neues kauft, nach wie vor gut und nehme mir vor auch 2011 immer erst mal zu schauen, was der stash so hergibt.
end of the craft from your stash year

Kommentare:

jademondin hat gesagt…

Soll auch bei mir weiterhin Vorsatz bleiben. Bei mir wurde mein Stash auch nicht sichtbar kleiner. Reste von Auftragsarbeiten blieben im privatstash hängen, Tausche und Geschenke kamen hinzu.

Sybille hat gesagt…

Auf jeden Fall eine tolle Initiative, regt zum Nachdenken und Nachahmen an.