Dienstag, 19. Januar 2010

Pastinakenpasta / parsnip pasta

Preiswert kochen mit Wintergemüse:
Pastinakenpasta!
Pastinaken sind ein wiederentdecktes altes Wintergemüse miteinem leicht süßlichen Geschmack. Für dieses Gericht (das ich in Genial kochen mit Jamie Oliver: The Naked Chef - Englands junger Spitzenkoch
gefunden habe) schneidet man die Wurzeln in dünne Stifte und röstet sie zusammen mit Knoblauch und Thymian in einer Pfanne goldbraun an. Dazu kocht man Tagliatelle und vermischt das ganze mit etwas Kochwasser und Parmesan. Wer mag kann auch ein paar Streifen Bacon oder Pancetta knusprig braten und hinzu geben.
roast the small parsnip-peaces with garlic and thyme and add the cooked pasta
with Parmesan shavings and perhaps some bacon

Kommentare:

Regina hat gesagt…

liebe micha,
wieder hast du ein tolles rezept eingestellt.
habe es mir abgespeichert.die rosenkohlsuppe koche ich auch des öfteren,sie ist echt lecker.
wünsche dir noch eine schöne woche,
herzlichst regina

linnea hat gesagt…

mmh, ich liebe pastinaken! mit thymian habe sie noch nicht gegessen und da ich alles dazu dahabe, wird es sie wohl am wochenende geben - vielleicht mit kürbis erweitert...
linnea

Manati-Mum hat gesagt…

Wir sind auch vor 5 Jahren auf dieses tolle Gemüse gestoßen! Eine immense Bereicherung!