Sonntag, 14. Mai 2017

Wochenende in Bildern 13./14.05.17

Okay ich gebe es zu, vor dem Samstag war mir etwas mulmig zumute, denn Kindergeburtstage gehören nicht zu meinen liebsten Terminen. Entsprechend ist meine Laune und Elias, der natürlich ziemlich aufgeregt ist, und ich geraten ziemlich oft aneinander.

Morgens muss aber erst einmal das passende Gebäck für die Grüffelo-Party hergestellt werden. Na, wer erkennt es: schreckliche Tatzen.
Auch die Schatzkiste muss noch fertiggestellt und im Garten versteckt werden.
Sehr gefreut habe ich mich über Geburtstagspost aus Italien von Sybille
Ihre Karten sind immer so schön 💓.


Der fertige Geburtstagstisch wartet dann schließlich auf die kleinen Gäste.

Der Gastgeber wartet natürlich auch und liegt uns abwechselnd damit in den Ohren, dass er eine Windel braucht, seine Schnuller haben will und überhaupt endlich die Gäste kommen sollen. Ich bin schon ziemlich genervt. Zum Glück stehen mir die Töchter zur Seite.
Die Party ist dann auch wirklich ganz schön, wir können raus gehen, der Schatz wird gefunden und wir balancieren Nüsse und die Kinder spielen, was ihnen gefällt. Linnea hat die Kleinen sehr gut im Griff und nach 2 1/2 Stunden sind alle satt und glücklich. Trotzdem fühle ich mich ziemlich fertig und auf Twitter tauschen wir uns aus und sind einhellig der Meinung, dass Geburtstage mit 4 ganz besonders anstrengend sind.
Als die Gäste weg sind, baut Elias dann noch seelenruhig sein neues Lego auf und schläft gegen 20:00 Uhr ein.
Wir Großen schauen noch ein bisschen #ESC, das gehört ja jedes Jahr dazu, auch wenn wir es nicht bis zum Schluss aushalten, sondern so um 22:30 Uhr ins Bett gehen. Ich schlafe nicht so toll und muss dazu morgen noch früh aufstehen.
---

Elias ist am Muttertag wieder früh wach, lässt mich aber noch etwas schlafen und ich kann mein Buch auslesen. Es gibt viele schöne Muttertagsgeschenke.


Der Mann und Linnea fahren früh los, denn Linnea hat sich zu einem Schülerlauf angemeldet. Das Wetter für den Schloss Dyck Lauf ist super und Linnea macht es viel Spaß.
Elias und ich drehen dann schon mal eine Runde und genießen danach einen ruhigen stressfreien Vormittag (juhu und er lässt sich überzeugen, die Windel mal wegzulassen).
Später gehen wir dann noch alle zusammen zur Landtagswahl - für alle in NRW heute in wichtiger Termin.
Während ich koche, basteln Elias und Linnea mit einem schönen Spiel, das Elias gestern bekommen hat (Bewegliche Bilder von Djeco - 4 Bildvorlagen).
Zur Feier des Tages gibt es Waffeln mit Erdbeeren und Puderzucker, was allerdings jäh beendet wird, da der Mann plötzlich den Aufräumkoller bekommt. Morgen kommen nämlich nochmal die Leute wegen des Parketts, das noch nicht ganz perfekt ist 🙊.

Also warten wir jetzt erst einmal gespannt die Wahlergebnisse ab und hoffen trotz so einiger Termine auf eine gute Woche.
Die Wochenenden in Bildern werden gesammelt von Frau Mierau. Die aktuellen gibt es hier .

Keine Kommentare: