Sonntag, 20. November 2016

Wochenende 19. / 20.11.16

Eigentlich hätte es an diesem Wochenende einige Termine gegeben. Die wurden jedoch verschoben oder abgesagt, so dass wir mehr oder weniger zu Hause waren.
Der Samstag begann mit Buch im Bett. Mein Oktober-Taschenbuch Ostende. 1936, Sommer der Freundschaft ist ausgelesen. Nun muss bald wieder neues Lesefutter her.
Frühstück mit Brötchen vom Bäcker.
Während ich das Waffeleisen sauber mache... (Waffeleisen sind ja wie Diven, man muss sie vorsichtig behandeln!)
sitzen Vater und Tochter bei den Hausaufgaben.
Später werden die ersten Weihnachtsplätzchen gebacken. 
Das genaue Rezept gibt es dann in der Adventszeit!

Außerdem wird Garn gewickelt. Madelintosh Tosh DK ist ein Traum und dies ist die Farbe "Thunderstorm". Ich werde daraus beim Workshop am nächsten Wochenende versuchen einen Pullover zu stricken.
Mann und Sohn fahren noch mal los, ein paar fehlende Sachen einkaufen und mir bleibt Zeit für die Maschenprobe und die neue Podcastfolge von der Urbanen Spinnstube.
Blaue Stunde.
"Die Ritter kämpfen..."
---
Sonntagsfrühstück mit Tomaten-Mozzarella-Spießen
Kochen für die Großfamilie (heute 7 Personen) mit ganz viel Kartoffelgratin
und Waffeln mit heißen Kirschen und Eis (ja das Waffeleisen funktioniert doch noch).
Immer beliebt im Kreis der großen Kinder: Rummikub
---
So geht der Nachmittag gemütlich zu Ende. Der Kleine badet jetzt und draußen ist es schon dunkel. Ganz viele "Wochenenden in Bildern" werden wie immer von Susanne Mierau gesammelt.
Euch eine gute Woche!

1 Kommentar:

Frl. Null.Zwo hat gesagt…

Rummikub habe ich immer bei meinwr besten Grundschulfreundin gespielt (1988) Schöne Kindheitserinnerung :)