Freitag, 28. Oktober 2016

5 Freitagslieblinge im Oktober

Das Jahr scheint gegen Ende noch einmal zu beschleunigen, aber wahrscheinlich empfinden wir das so, wenn das Jahresende in Sicht kommt. Heute nehme ich ich mir Zeit für meine Freitagslieblinge im Oktober, die von BerlinMitteMom gesammelt werden.

Mein Lieblingsessen war dieser wunderbare Herbstsalat nach einem Rezept von Herrn Grün. Herr Grün überrascht immer wieder mit ganz wunderbaren Kombinationen und Ideen, die ich sofort ganz unbedingt ausprobieren möchte, hier zum Beispiel Feldsalat mit Pflaumen, Avocado und Sellerie. Für nächste Woche habe ich das Quitten-Tiramisu eingeplant und Herr Grün kocht - Rezepte und Geschichten aus dem Kochlabor: Leidenschaftlich. Natürlich. Vegetarisch. steht auch auf meiner Wunschliste.
Bei manchen Büchern ist man ja richtig traurig, wenn sie zu Ende gehen. So ist mir das jedenfalls mit meinem Lieblingsbuch Länger als sonst ist nicht für immer von Pia Ziefle gegangen. Mein September-Taschenbuch, im Oktober zu Ende gelesen und sehr geliebt.
Auf den Lieblingsmoment mit den Kindern hatte der kleine Sohn sich schon lange gefreut. "Und dann gehen wir zu 'Wickie hey'!" war in den letzten Wochen täglich zu hören. Gestern war es dann so weit und er hatte bei dem liebevoll gestalteten Puppentheater neben seinem Kindergartenfreund auch viel Spaß.
Der Lieblingsmoment für mich war eine wunderbar entspannende Klangschalen-Meditation, die ich gestern Abend erleben durfte. Von den Tönen wurde ich wirklich völlig weggetragen und war sehr überrascht, als die Stunde um war.
Foto von http://buntraum.at
Bei der Frage nach der Inspiration der Woche kann ich mich nur schwer entscheiden, denn es gibt immer wieder aufrüttelnde, nachdenkenswerte und inspirierende Texte und Aktionen im Netz. Ganz besonders aufmerksam machen möchte ich euch auf die Aktion von Nadine Hilmar, die ein wunderschönes Bilderbuch zur Vor- und Nachbereitung von Herzoperationen gestaltet hat, das sie gerne auch anderen betroffenen Familien zu einem guten Preis zugänglich machen würde. Damit Giraffe Gilda auch vielen anderen Herzkindern helfen kann, ist eure Unterstützung gefragt. Mehr zu dem Projekt erfahrt ihr auf Nadines Blog Buntraum und  hier

Keine Kommentare: