Donnerstag, 29. September 2016

Das Jahr des Taschenbuchs: September

Schon der neunte Monat bei der Aktion "Das Jahr des Taschenbuchs" und damit das neunte Taschenbuch! Kennt ihr das auch? Ihr fangt ein Buch an und werdet einfach nicht warm damit? Dem August-Taschenbuch habe ich 50 Seiten gegeben und es dann weg gelegt. Anscheinend passen wir nicht (mehr) zusammen.
Mein September-Taschenbuch ist im März 2016 erschienen und hat mich dagegen sofort in seinen Bann gezogen. Pia Ziefle erzählt in Länger als sonst ist nicht für immer die Geschichte von drei Menschen, die zwar ähnlich alt sind, aber auf ganz unterschiedlichen Lebenswegen unterwegs sind. Erst nach und nach wird deutlich, wie sich diese Wege kreuzen und als LeserIn bangt und hofft man, dass sich die Lebensrätsel lösen und die Figuren ihr Glück finden. Ein ganz wunderbares Buch, das mir sehr gut gefällt.

1 Kommentar:

ramona hat gesagt…

Irgendwann möchte ich das Buch von Pia Ziefle auch lesen. Suna hat mir bereits ausgesprochen gut gefallen. Gerade lese ich mich durch "Das Geheimnis des Kalligrafen" von Rafik Shami.