Sonntag, 28. August 2016

Wochenende 27. / 28.08.16



Unser Wochenende beginnt schon am Freitag, denn wir fahren mit allen Kindern plus Freund der großen Tochter gemütlich essen. Restaurants mit so einer großen Wiese sind ja selten und wir haben es sehr genossen im Liedberger Landgasthaus gemütlich draußen sitzen zu können, während die Kinder jederzeit eine Runde spielen konnten.

Sommerliebe: abends draußen sitzen können!
---
Da wir ja freitags unterwegs waren, muss der Wocheneinkauf am Samstag erledigt werden. Da kommt schon ganz schön was zusammen, der Kofferraum ist voll.

Aus grünen Bohnen aus der Gemüsekiste entsteht ein leckerer Salat. Keine gute Idee bei dem Wetter: Gulasch kochen. Da wird es ganz schön heiß am Herd. Danach hat der große Sohn ein Fußballspiel und die große Tochter nimmt die kleinen mit ins Freibad. Unerwartet freie Zeit für die Eltern.
Abendhimmel - immer noch warm.
---


Der Vormittag lädt dazu ein, draußen zu frühstücken und zu spielen. 
Danach wartet noch etwas Büroarbeit.
Auf dem Brot ist immer ganz schön viel Mehl!
Der frische Wind draußen ist ganz angenehm und ich komme sogar mit dem Lesen weiter. Nur der kleine Sohn fühlt sich draußen anscheinend nicht ganz so wohl, Obwohl es im Garten herrlich ist, möchte er immer wieder rein. Obwohl er sich Pommes gewünscht hat, möchte er dann nichts essen und weiß nicht ganz wohin mit sich.
Zum Glück schnappt sich der Mann das Fahrrad und fährt mit ihm ein kleines Stück an eine Stelle, wo er durch den Bach laufen kann.
Die kleine Tochter ist in der Zeit kreativ und klebt eine Collage zum Thema "Sommer".
Nun ist Badezeit und dann wird für heute Schluss gemacht und wir werden uns wohl zwischen Terrasse und Tatort entscheiden müssen.
---
Die Wochenenden in Bildern werden wie immer von Frau Mierau gesammelt. Euch eine gute Zeit!

Keine Kommentare: