Dienstag, 16. August 2016

Auf den Nadeln

Im Urlaub habe ich es geschafft, wirklich regelmäßig zu stricken. Da es in Dänemark ja nicht sehr heiß war, ging das ganz angenehm auch mit etwas wärmerem Garn. Mein Silberponcho nach dem Muster Poncho Air Lux ist also schon ganz gut gewachsen und ich bin bald mit dem ersten Teil des Ponchos fertig. Dann folgt das gleiche große Rechteck noch einmal und wird am Schluss zusammengenäht. Ich verwende dafür Chiara von Lana Grossa, die ich geschenkt bekommen habe.
Zwischendurch hatte ich dann Lust, noch mal etwas Kleinen anzuschlagen und da im Bloggerland bald ein paar Babys geboren werden, habe ich nach einer Anleitung für Babysocken Ausschau gehalten. Klar hätte ich die auch nach meiner üblichen Sockenanleitung stricken können, aber ich war mir doch unsicher wegen der Maschenanzahl und habe mich mal auf eine englischsprachige Anleitung eingelassen. Die Cozy Little Toes aus meinem noch im Stash vorhandenen Madelinetosh Tosh Merino Light stricken sich wirklich so runter und ich freue mich schon, die Söckchen bald verschicken zu können.
---
Eigentlich wollte ich euch das alles in einer neuen Podcast-Folge erzählen. Da mein bisheriges Aufnahmeportal jedoch nur noch 15 Minuten kostenfreie Aufnahme zulässt, werde ich mich da nach einer anderen Möglichkeit umschauen müssen und habe auch schon gute Tipps bekommen.
Vielleicht also demnächst wieder im Podcast, jetzt erst einmal beim creadienstag.

Keine Kommentare: