Freitag, 26. August 2016

5 Freitagslieblinge im August

Die Sommerferien sind zu ende und das neue Schuljahr hat angefangen. So ein bisschen bleibt uns der Sommer noch erhalten und wir genießen es, nachdem ich letzte Woche schon hektische Herbstmodekäufe gestartet habe, doch noch abends draußen zu sitzen und in kurzen Sommersachen rumlaufen zu können. Heute greife ich wieder einmal die wundervolle Idee von BerlinMitteMom auf und zeige euch 5 Freitagslieblinge im August.
Die Tochter strahlt auf ihrem Weg in die neue Schule: ein wunderbarer Lieblingsmoment mit den Kindern. Sie ist ja nun schon unser drittes Kind dort, was einen Lehrer bei der Feierstunde im Atrium sehr erstaunte. Ehrlich gesagt, habe ich mich nicht getraut zu sagen, dass da noch ein viertes Kind kommen wird.
Jetzt, wo es so heiß ist, genieße ich es, im Garten ein wenig lesen zu können, immer noch Unterleuten von Juli Zeh. Eindeutig ein Lieblingsmoment für mich.
Eigentlich mögen der Hefeteig und ich uns ja nicht, aber dieser einfache Zwetschgenkuchen ist mir tatsächlich gelungen. Ich sollte ihm noch eine Chance geben und ein Lieblingsessen der Woche ist es allemal.
Manchmal sind es die Klassiker, die alten geliebten Kinderbücher, die immer noch verzaubern können. So ist es uns mit Der Kleine Bär ergangen. Schon der große Sohn mochte das Buch sehr gerne und nun hat auch der kleine Sohn ganz beseelt zugehört. Unser Lieblingsbuch der Woche!
---
Meine Inspiration der Woche ist die Birthday List von Tsh Oxenreider. Jährlich zu ihrem Geburtstag listet sie 20 Dinge auf, die sie in diesem Jahr gelernt oder für sich entdeckt hat, zum Beispiel wie wichtig Pausen sind, dass sie ihren Mann mit Bart mag oder dass Kreativität besser aus einem selbst heraus kommt als aus der Betrachtung der Werke anderer.

Und weil es einfach zum Wetter passt, hier noch mein Lieblingssong des Sommers:

1 Kommentar:

Sybille hat gesagt…

L. strahlt wirklich ganz glücklich am ersten Schultag, ich wünsche ihr ein gutes neues Schuljahr! :)