Sonntag, 22. November 2015

Wochenende 21. / 22.11.15

Zuvor noch ein Blick auf den 20. November: Vorlesetag: Tatsächlich haben wir wieder angefangen mehr vorzulesen. Linnea macht es Spaß abwechselnd mit mir Seite um Seite aus Judy Moody. Der Nächste bitte! zu lesen. Das Buch stammt noch von der großen Schwester. Auch Elias liebste Bücher Der Bär auf dem Spielplatz und Nini Naseweis: Bildgeschichten für die Kleinsten sind schon etwas älter, aber noch im Buchhandel in veränderter Ausgabe erhältlich. Schade, dass manche Bücher ziemlich schnell nicht mehr aufgelegt werden.
---
Die Laternen sind verstaut, statt dessen leuchten ein paar Sterne in den kalten Morgen.
Voller Frühstückstisch - allerdings ohne Papa, der bei einer Fortbildung ist. Tabea und ihr Freund müssen auch schnell los, da Tabea heute arbeitet.
 Neue Lieblingsbeschäftigung: Puzzlen.
Man muss sich ja auch mal was gönnen. Ich freue mich über ein Paket mit schöner Wolle.
Feldsalat ganz klassisch mit Äpfeln und Walnüssen.
Linnea rechnet.
Zwischendurch scheint ganz wunderschön die Sonne.
Am späten Nachmittag gibt es wieder eine Vorleserunde.
Abends kommt der mann von seiner Fortbildung nach Hause und wir gönnen
uns ein Glas Chardonnay.
---
Am Sonntagmorgen wird wieder geklettert.
Das der Mann mit den Kindern unterwegs ist, habe ich mittags kurz Zeit, mich um den diesjährigen Adventskalender zu kümmern (mehr dazu gibt es im Laufe der Woche).
Nachmittags ziehen dunkle Wolken auf.

Am späten Nachmittag gibt es Raclette, denn der große Sohn ist heute gefirmt worden, was wir mit einem festlichen Essen feiern.
---
Weitere Wochenenden in Bildern gibt es bei Geborgen Wachsen.
Euch eine gute Woche!

Keine Kommentare: