Mittwoch, 25. November 2015

Adventskalender 2015

Bei Adventskalendern haben wir inzwischen schon so ziemlich alle Varianten durch: Schokolade, Bilder, Tütchen... die Bedeutung hat bei den großen Kindern inzwischen etwas nachgelassen, für die Kleinen ist der Kalender natürlich nach wie vor als Begleiter durch den Advent wichtig.

In diesem Jahr habe ich mich für eine Kombination aus Adventsgeschichte und Tütchenkalender für alle Kinder entschieden (die Tütchen und Aufkleber stammen von elchling). Nein, es wird keine 4 x 24 Tütchen geben - die 24 Tütchen werden geteilt, so dass jedes Kind alle vier Tage ein Tütchen öffnen kann. Das erleichtert das Befüllen, denn ich finde es viel einfacher pro Kind sechs Ideen statt 24 zu sammeln und warten und teilen, sind ja auch Themen, die uns durch den Advent begleiten.


Ganz besonders freue ich mich über die wunderschöne Bildergeschichte, die uns begleiten wird und die ich aus der wunderschönen Winterspielesammlung von Sybille Tezzele Kramer ausdrucken durfte. Neben der Adventskalender-Geschichte gibt es noch weitere Spiele, kleine Schneeflöckchen zu Ausdrucken und Verzieren von Geschenken und Karten, Orakelkarten, eine Lesegeschichte und ein Domino. Eine schöne Ideensammlung, die man als PDF kaufen kann und die die Zeit vor Weihnachten ganz sicher verkürzt.
Die ersten Tütchen hängen nun, so dass der Advent am Sonntag und der Kalender nächste Woche starten kann. Ich bin gespannt, wie eure Adventskalenderideen aussehen und wie ihr die Zeit vor Weihnachten gestaltet.

Keine Kommentare: