Donnerstag, 22. Oktober 2015

Meine Küche im September und Oktober 2015 (+Gewinnspiel)

Mit dem Herbstbeginn ändern sich die Zutaten und Geschmäcker. Warme Suppen stehen plötzlich wieder hoch im Kurs und lösen die leichten Salate ab. Außerdem gibt es jede Menge Äpfel, die verarbeitet werden wollen.
Super, wenn die Kinder das Kochen übernehmen.
Sonntagsbraten mit ganz viel Worcester-Sauce.
Auch gut gewürzte Hähnchenspieße mit leckerem Blumenkohl-Salat passen in den Herbst.
Bei den Kindern immer beliebt: Nudelauflauf mit Tomaten, Schinken und ganz viel Käse.
Elias mag schon sehr gerne helfen :-)
Fenchel wird hier das ganz Jahr über gerne gegessen.
Daraus habe ich Suppengemüse für den Vorrat geschnibbelt.
Backofenkürbis zum Risotto
Quitten


Es wurde ziemlich viel gebacken, oben ein toller Apfelkuchen und unten ein kleines Geschenk der Tochter für ihren Freund und 22 gemeinsame Monate.
Gemüse-Risotto mit Kürbis
Äpfel für Apfelmus
Unsere Gemüsekiste mit dem ersten Endiviensalat.
Auch mal lecker: TK-Apfelstrudel aus Südtirol mit Vanilleeis.
Mein Küchenhelfer will ganz nah dabei sein.
---
Die Herbstküche mag ich ganz besonders, da warme gut gewürzte Speisen zu meinen Lieblingen gehören. Mögt auch ihr gerne Suppen und Schmorgerichte? Vielleicht habt ihr Lust, eurer liebstes Herbstgericht in den Kommentaren zu posten. Unter allen Kommentaren, die hier und auf Facebook bis zum Freitag, den 23.10.15 um 24:00 Uhr eintreffen, verlose ich eine Dose der Herbaria-Gewürzmischung "Querbeet". Falls eure Mailadresse nicht in eurem Blog sichtbar ist, bitte dazu schreiben, damit ich euch erreichen kann. (Dieses Gewinnspiel ist nicht gesponsert!)
Nun wünsche ich euch eine schöne Herbstzeit und viel Spaß beim Kochen!

Kommentare:

wollsocke hat gesagt…

....wir mögen im herbst gerne suppen...zurzeit am liebsten kartoffelsuppe in allen variationen...
lg
annette

Sarah hat gesagt…

Ich liebe im Herbst Kürbis. Wir hatten vor kurzem einen Auflauf aus Hokkaido und Hackfleisch in Tomatensauce mit Käse überbacken, zu Nudeln/Spätzle.
Soooooo lecker.

Ich mag im Herbst auch Kartoffel-Sellerie-Apfelsuppe. (Anstatt Stangensellerie ist auch Lauch super!) Vielleicht poste ich bald mehr Rezepte auf meinem Blog. :-)

LG, Sarah

Tinka von Tinkas Welt hat gesagt…

Lauter leckere Gerichte! Mein Favorit ist zur Zeit Wurzelgemüse aus dem Ofen! Könnte ich andauernd essen (achja, mach ich auch :-)). Lieb von Dir, diese Gewürzmischungen wollte ich eh schon immer mal probieren, ich versuch mein Glück!
LG
Tinka

linnea hat gesagt…

Libe Micha, ich bin auch wieder mit dabei:
http://wollgespinst.blogspot.de/2015/10/september-oktober-kuche.html

Liebe Grüße und weiterhin so herbstlich-farbenfrohe Küche bei euch :)
Linnea