Donnerstag, 9. Juli 2015

Ferienschnipsel II

Vom Feiern und packen... so könnte die Überschrift für diese Woche lauten. Der Montag war voller Vorbereitungen für den Geburtstag der großen Tochter, den wir dann am Dienstag ausgiebig mit Kuchen, Besuch und Grillen gefeiert haben.
Über das Geschenk habe ich ja lange nachgegrübelt. Letztendlich ist es eine Reise geworden, denn genau wie ich liebt die große Tochter das Reisen. Zusammen mit ihrem Freund wird sie Wien entdecken.
Die leckeren Kuchen waren ziemlich schnell aufgegessen. Es gab einen leckeren Ananas-Kokos-Kuchen, eine geschenkte Torte von der besten Freundin und den unvergleichlichen Erdbeer-Brownie von BerlinMitteMom.

Zum Glück blieben wir von Regen und Gewitter verschont und konnten die Nachmittags- und Abendsonne im Garten genießen. (Das Trampolin hat den Garten-Nachmittag und die Sprünge der großen Jungs allerdings nicht überlebt).
Seit Mittwoch bin ich am waschen, räumen und denken für die bald anstehende Reise. Noch kann ich mir nicht vorstellen, dass wir tatsächlich alles ins Auto gepackt bekommen.
Zum Glück wurde die Urlaubslektüre noch rechtzeitig geliefert. Für den Mann Gegenspiel: Roman von Stephan Thome, für mich Spiel der Zeit: Roman von Ulla Hahn.
Was mir letztes Jahr so zum Thema "Urlaub mit Kleinkind" durch den Kopf gegangen ist, könnt ihr hier noch mal lesen. Ich bin sehr gespannt, wie es in diesem Jahr so laufen wird. Einstweilen geht der Blog in eine Pause, in der ich zwar ab und zu online sein, aber nichts posten werde. Euch wünsche ich eine gute Zeit, Reiseglück oder Entspannung zu Hause. Bis bald!

Kommentare:

Sybi hat gesagt…

Schön habt ihr sie gemacht, die Feier für Tabea!!
Ja, dann wünsche ich gute Vorbereitung und gute Reise. Bestimmt wird es heuer entspannter, dank Erfahrung und auch weil Elias ja nun doch wieder etwas größer geworden ist. Wünsche euch einen wunderbaren Feriengenuss!

linnea hat gesagt…

Oh, schon mal gute Reise! Lustigerweise habe ich gerade meine Urlaubslektüre "Gegenspiel" fertig gelesen ;). Wenn man die "Fliehkräfte" zuvor gelesen hat, auf jeden Fall ein Muss. Und Ulla Hahn mag ich auch sehr gern, berichte dann mal, wie du das Buch fandest! Wir sind gerade noch im Spreewald, unser Galaxy ist nicht ganz bis an den Rand gefüllt, aber fast :D. LG Linnea