Sonntag, 28. Juni 2015

Wochenende 27. / 28.06.15

Am Samstag ist frühes Aufstehen angesagt, denn der Mann bringt den Kleinen zu den Großeltern. So kann ich mich danach noch mal hinlegen: herrlich. 
Gegen Mittag steht ein Chorauftritt bei einer Hochzeit an.


Danach geht es dann wieder nach Hause: Mittagessen kochen, denn der Magen knurrt.
Käsespätzle und Salat
So richtig will die Sonne heute nicht raus kommen.
Aber ich schaffe es noch, mein Buch zu Ende zu lesen.
Wir holen Elias bei den Großeltern ab.
Und genießen danach noch die Abendsonne im Garten.
Nach langem Überlegen habe ich mir ein Strickprojekt für die Ferien ausgesucht und wickele abends noch das Garn zu einem Knäuel.
---
Am Sonntag ist Elias wieder sehr früh wach und da ich schlecht geschlafen habe, bin ich ziemlich müde und lege mich, als Linnea nach unten kommt, noch mal ins Bett.
Alle tummeln sich im Garten.
Ich ribbele meinen Zeitlos-Cardigan auf. Ich hatte ihn zwischendurch zu lange 
liegen gelassen und bin nun völlig raus.
Kuchenbäckerei


Mittagessen: Gemüserisotto mit Weißwein aus Südtirol (Fernweh-Moment)
Der Kuchen ist auch sehr lecker geworden.
Mrs Jones wird angeschlagen.
---
Linnea fährt zu einer Freundin, wo sie übernachtet und Elias muss dringend in die Badewanne. Dann folgt ein hoffentlich schöner Sonntagabend und morgen bin ich hoffentlich nicht mehr so müde für den Ferienbeginn.
Noch mehr Wochenenden in Bildern gibt es bei Frau Mierau.

Kommentare:

nullpunktzwo hat gesagt…

Jetzt habe ich einen Ohrwurm von Mrs Jones im Kopf... :) Die Farbe mag ich total gerne, so ein warmes Curry! Till!

Tafjora - einmal Frankreich und zurück hat gesagt…

Das sieht aber immer lecker aus, Euer Essen und Euer Kuchen. Hoffe Du bekommst bald wieder mehr Schlaf ab.
Herzlich gegrüßt
Tanja