Freitag, 20. Februar 2015

Friday Fives

Es ist wieder einmal Zeit für die Friday Fives!

Diese Woche bin ich dankbar und freue ich mich über...

1. Urlaubsvorfreude! In den letzten Jahren haben wir unsere Urlaube ziemlich langfristig geplant, daher waren wir dieses Mal für mein Gefühl schon spät dran. Trotzdem haben wir noch ein wunderschönes Haus an der dänischen Nordseeküste gefunden und in den Osterferien geht es auch noch mal ans Meer. Auch wenn Reisen mit Kindern ja immer mit etwas Aufwand verbunden ist, lässt es mich jedes Mal aufleben, unterwegs zu sein. Ich freue mich schon auf Salzluft und Weite!
2. Gefunden! Natürlich haben wir nicht alles von den großen Kindern aufbewahrt, ein paar Schätze gibt es aber doch. Elias hat sich jedenfalls sehr über die Parkgarage gefreut, die bestimmt 10 Jahre im Keller gestanden hat und immer noch funktioniert und Freude bereitet.

3. Kurze Woche. Da die Kinder und der Mann am Montag und Dienstag frei hatten, war dies eine kurze Woche, was zur Abwechslung ganz schön war, denn die Tage allein mit Kleinkind können sich schon mal ziemlich ziehen.

4. Unterstützung. Auch wenn Elias nicht immer ausgeglichen von seinen Oma / Opa-Tagen nach Hause kommt, ist es doch eine große Unterstützung, einen Tag in der Woche zu haben, an dem ich ein paar Stunden am Stück was tun kann. Auch die großen Kinder sind eine tolle Unterstützung und übernehmen den Kleinen oft.

5. "Nea", "Bea" und "Adder" sind Elias Lieblinge! Alle paar Minuten fragt er, wo seine Geschwister sind und was sie machen - große Geschwisterliebe.

Die Friday Fives sind eine Idee von Buntraum!

Keine Kommentare: