Freitag, 30. Januar 2015

Friday Fives

Manche Wochen scheinen nicht viel Gutes bereit zu halten. Letzten Freitag ging es mir schon schlecht und der sich entwickelnde hartnäckige Husten ist leider die ganze Woche über geblieben. Dazu wurde auch Elias immer kränklicher, so dass wir uns nachts gegenseitig mit Husten und Schreien weckten.
Trotzdem versuche ich fünf Dinge zu finden, für die ich in dieser Woche dankbar bin.

1. Erinnern! Die Woche war ganz besonders geprägt von dem Erinnern an Auschwitz. Beeindruckend waren für mich dabei vor allem die Überlebenden, die zum Beispiel bei Günther Jauch zu Wort kamen. Ich bin dankbar, ihnen zuhören zu können.

2. Routine. Vor einigen Jahren hätte ich nicht gedacht, dass mir das Autofahren wieder Spaß machen würde. Letzte und diese Woche bin ich nun fast täglich gefahren und ich muss sagen: ich wurde zwar zum ersten Mal "geblitzt", aber es macht wirklich Spaß.

3. Zukunftsplanung. Die große Tochter hat eine Einladung zu einem Bewerbertag bekommen. Damit wird ihre Zukunft vielleicht etwas konkreter, sehr spannend!

4. Plan B. Es gibt noch einen Hoffnungsschimmer, aber falls es mit dem Kindergartenplatz nicht klappen sollte, entwickelt sich so langsam ein Plan B.

5. Das Praktikum als gute Erfahrung. Ich bin dankbar, dass der große Sohn gute Erfahrungen in seinem Praktikum sammeln konnte. Er wurde herzlich aufgenommen und die Arbeit in der Fahrradwerkstatt hat ihm viel Spaß gemacht.

Die Friday Fives werden wie immer bei Buntraum gesammelt.

1 Kommentar:

Stefanie hat gesagt…

Hallo Micha,

einmal nur kurz aus dem Umzugschaos ;)
Ich würde mich wegen dem Kindergarten echt nicht verrückt machen lassen. Meine Erfahrung der letzten Jahren, egal ob es um Grundschule oder Kindergartenanmeldung ging, es wird grundsätzlich erstmal schwarz gesehen." Nee, Aufnahme eher unwahrscheinlich, Warteliste, Geschwisterkinder passende Konfession wird bevorzug etc." Und am Ende? Passte es doch immer! Also, lass den Kopf nicht hängen!
Liebe Grüße
Stefanie, der mal eben 80% der Helfer wegen Krankheit abgesagt haben ;)