Sonntag, 23. November 2014

Wochenende 22. / 23.11.

Der Samstag begann gut. Elias hat bis 7:00 Uhr geschlafen und sich dann ganz wunderbar beschäftigt. Manchmal sind die einfachsten Ideen die besten: Pyramiden bauen mit Pappbechern.

Frühstück, sogar mit Zeit genug, um mal in die Zeitung zu schauen (ich hab es dann leider doch nicht geschafft, den sehr interessanten Artikel in der Süddeutschen direkt zu Ende zu lesen - es ging um die Folgen des neuen Unterhaltsrechts für Frauen mit vielen Kindern - vielleicht ja bald auch online lesbar).
Endlich mal wieder Zeit für einen Ausflug!



Wir waren im Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal. Ein sehr schönes Gelände, das allerdings leider mit Kinderwagen nur mit großer Kraftanstrengung zu bewältigen ist.
Herbstblätter in allen Farben.
Fruchtige Kürbissuppe im Café Podest zur Stärkung.
----
Wieder Zuhause stand noch der Wocheneinkauf an.
----
Der Mann kränkelt, fährt aber die große Tochter noch zu einer Party und übernimmt das Ins-Bett-bringen, da ich noch zu einer Weinprobe in die Nachbarschaft gehe. Weinproben sind ja ein sehr nette Angelegenheiten, aber leider doch nicht wirklich mit nächtlichem Aufstehen und frühem Aufwachen kompatibel.
----
Elias beginnt den Tag mit Musik aus der Küche.
----
Linnea und ich gehen in die Kirche.
----

Danach schläft Elias und wir haben Zeit, um etwas zu chillen und in der neuen Nido zu blättern.
Außerdem wartet noch Schreibkram auf mich.
Sonntägliches Mittagessen kurz vor dem Start (hmm, ein paar haben schon angefangen).
Nach einem Spaziergang gibt es noch eine Obstpause.
Wir haben im Garten eine Lichterkette angebracht - ein bisschen Licht in die dunkle Nacht zaubern.
---
Soweit zu unserem Wochenende am 22. / 23. November.
Mehr Wochenenden gibt es wie immer bei Frau Mierau.

Kommentare:

Mama Schulze hat gesagt…

Oh wie schön, die Lichterkette macht ja schon eine schöne weihnachtliche Stimmung! LG Mama Schulze

Susanne 'Lily' Mierau hat gesagt…

Lichterketten! Ich liebe Lichterketten!