Donnerstag, 30. Oktober 2014

7 Dinge über mich

Herzlichen Dank an Mama Bine für die Nominierung zum One lovely Blog Award. Der Award wird ja im Moment zusammen mit anderen Awards und Stöckchen eifrig hin- und her gereicht. Gerne habe ich auch 7 Dinge über mich zusammengestellt, einen Überblick über nominierte oder noch nicht nominierte Blogs habe ich aber nicht, daher gibt es keine neuen Nominierungen.

Hier also die 7 Dinge über mich...

1. So in der 10. Klasse wollte ich Konditorin werden. Die Frau vom Arbeitsamt meinte dann aber, ich solle doch lieber Abitur machen.
2. Mit schwarzem Tee bin ich extrem pingelig. Das Wasser zu kalt, zu kurz gezogen, nicht heiß genug aufgegossen... mag ich nicht trinken.
3. Mit 18 Jahren habe ich meinen Führerschein gemacht, zwischen 25 und 38 Jahren bin ich so gut wie gar nicht selbst Auto gefahren. Ich habe eine richtige Phobie gegen das Fahren entwickelt. Erst durch langsames wieder Anfangen mit einem kleinen Auto hat es dann wieder geklappt und jetzt bin ich froh über die gewonnene Freiheit.
4. Seit den Anfängen vom “Naked Chef“ bin ich Fan von Jamie Oliver. Allerdings habe ich inzwischen so viele Rezepte von ihm, dass ich sie unmöglich alle nachkochen kann.
5. Meine Lieblingsfernsehserie als Kind war “Unsere kleine Farm“, inzwischen habe ich mit meinen Kindern alle Folgen nochmal gesehen.
6. Meine erste Kindheitserinnerung ist die an einen Urlaub in der Schweiz, wo ich mit einer kleinen Gießkanne über eine große Wiese laufe.
7. Mein schönster Kindheitsurlaub war eine Reise mit dem Autoreisezug nach (damals noch) Jugoslawien, (heute) Kroatien: blaues Meer, leckeres Essen und Eisverkäufer, die mit Eiskugeln jonglieren konnten.

Keine Kommentare: