Freitag, 27. Juni 2014

Friday Fives

Wieder dabei bei den Friday fives - fünf Dinge, für die ich in dieser Woche dankbar bin - nach einer Idee von Buntraum. Auch bei Tafjora könnt ihr Friday Fives lesen.
1. Dankbar bin ich diese Woche für alle kurzen Minutenpausen, die sich ergeben. Elias fiebert und ist sehr anhänglich. Am liebsten lässt er mich keine Sekunde aus den Augen. Da tut es gut, wenn er sich zwischendurch doch mal kurz alleine beschäftigt.
2. Sehr gefreut habe ich mich über eine kleine Veröffentlichung. Ein Kommentar von mir zum Thema Klimaschutz in der “Nah dran“ (Beilage der kfd Aachen in der Zeitschrift der kfd). Die Überschrift hätte ich allerdings anders formuliert.
3. Dankbar bin ich für die wunderbar inspirierenden Posts zum Thema Spielzeug in dem Blog "Eltern vom Mars". Sie haben mich dazu gebracht, auszumisten und aufzuräumen. Zumindest ein Anfang ist gemacht.
4. Ich freue mich, dass diese ZDF-Sendung meinen Mann dazu gebracht hat, mit mir in punkto Fleischkonsum an einem Strang zu ziehen. Das Argument, dass Vegetarier im Schnitt sieben Jahre länger leben hat ihn überzeugt. Nun werden wir noch bewusster und noch weniger Fleisch essen.
5. Dankbar bin ich auch, dass der Kleine nach drei Tagen Fieber wieder gesund ist. Außerdem habe ich die Ursache für seine Jammerphasen entdeckt: ein Backenzahn! Jetzt muss nur noch Linnea wieder gesund werden!  

1 Kommentar:

linnea hat gesagt…

Vielen Dank für den Filmtipp, die Sendung fand ich unterhaltsam und nicht zu flach! Gerade haben wir "More than Honey - Bitterer Honig" gesehen (ARD Mediathek), ein toller Dokumentarfilm!
Und herzlichen Glückwunsch zu deiner Veröffentlichung!
Linnea