Mittwoch, 8. Januar 2014

Podcast-Queue + auf den Nadeln

Über den Jahreswechsel sind ziemlich viele neue Podcastfolgen erschienen und ich habe es noch nicht geschafft, alle zu hören. Viele haben die Idee von Distel mit dem faser- oder wollverrückten Jahresrückblick aufgenommen und erzählen von den Lieblingsprojekten des letzten Jahres und Plänen für 2014. Ganz schön viel gestrickt haben Manu und Elli, deren neue Folge von Stand, Land, Wolle ich schon gehört habe.
Außerdem wird in der Podcasting auf deutsch-Gruppe bei Ravelry gerade über die Teilnahme an den Ravellenics diskutiert, das ist eine Strickaktion parallel zu den Olympischen Spielen. Team Yeti ist dabei, möchte aber durchaus ein gestricktes Zeichen setzen und die politische Lage in Russland nicht unkommentiert lassen. Mehr dazu gibt es hier und in der neuen Folge der Urbanen Spinnstube.
Noch in der Queue warten die neuen Folgen vom Zwillingsnadelpodcast, Kaschne und Strickspleen. Es gibt also noch einiges zu hören. Ganz gespannt bin ich auch auf den englischsprachigen Podcast "The knotted bag" mit einem Interview mit Martina Behm. Beim Hören habe ich dann hoffentlich etwas Zeit an meinem Naiada weiter zu stricken. Die Wollmeise DK verstrickt sich ganz wunderbar. Die Farbe Fritzi Frizzante ist allerdings türkiser als auf dem Bild. Außerdem habe ich noch ein anderes Projekt auf den nadeln, von dem ich euch aber in einem eigenen Post berichten möchte.

Keine Kommentare: