Donnerstag, 12. Dezember 2013

Leseliste 2013 (2. Halbjahr)

Die Bücherliste ist im zweiten Halbjahr wesentlich kürzer als sonst. Zum einen verkürzt natürlich der jüngste Sohn die Lesezeit enorm, zum anderen lese ich aber auch viel mehr Texte im Netz und habe daher (leider) weniger Zeit für echte Bücher. Mit dazu kam aber auch, dass es mir schwer fiel, ein Buch zu finden, was mich wirklich gefesselt hätte. Hier aber erst mal meine Leseliste:
11. Blaue Stunden von Joan Didion
12. Stricken macht schön: ... und noch mehr gute Gründe, jetzt (wieder) zu den Nadeln zu greifen von Martina Behm
13. Heim schwimmen von Deborah Levy
14. Mut für zwei: Mit der Transsibirischen Eisenbahn in unsere neue Welt von Julia Malchow
15. Besser von Doris Knecht
Auf dem Weg zu mir und damit das Jahreswechselbuch ist Nr. 16 Schattenkind: Kriminalroman (Yngvar Stubø-Reihe) von Anne Holt

Empfehlenswert ist auf jeden Fall das Buch der unvergleichlichen Joan Didion und für Strickfans natürlich das Büchlein von Martina Behm!
Hier ist die Liste zum ersten Halbjahr. Hier und hier die Listen aus 2012.

Keine Kommentare: