Freitag, 19. Juli 2013

Ferienpakete 2013

Letzter Schultag! Die 10., 8. und 1. Klasse sind geschafft und es gibt wieder einmal Ferienpakete:
In diesem Jahr bekommen die beiden Großen nur ein kleines Paket, da sie beide noch in Urlaub fahren und dafür ja auch noch Taschengeld bekommen. Für Linnea sind einige Sachen zum Malen und Basteln dabei, sie wollte gerne einmal Malen nach Zahlen ausprobieren. Leider sind die Motive ja oft ziemlich kitschig. Für Tabea habe ich Malen nach Zahlen auf Leinwand - Paris-Eiffelturm, PBNC1 ausgesucht, das mir noch erträglich erschien. Ich erinnere mich, dass ich das selbst als Kind ganz gerne gemacht habe. Es fördert zwar nicht so sehr die Kreativität, übt aber Konzentration und Geduld. Da wir für Bücher noch einmal einen Ausflug in die Bibliothek machen werden, gab es für die drei diesmal Filme. Linnea: Anne auf Green Gables, Teil 1-3 (Collector's Edition, 5 Discs); Leander: The Big Bang Theory - Die komplette erste Staffel [3 DVDs] und Tabea The Lucky One und Freundschaft Plus.
Ferienpakete im Rückblick: 2012; 2011; 2010 und 2009

Kommentare:

Tinka hat gesagt…

Ich sehe, unsere Jungs haben einen ähnlichen Geschmack: Tischtennis & Photoshop! Das liebt mein Sohn auch.
Schöne Ferien!!
LG
Tinka

amberlight hat gesagt…

Was für eine großartige Idee ... wird vorgemerkt!