Montag, 10. Juni 2013

1 Monat

Heute wird Elias schon einen Monat alt. Er verlängert stetig seine Wachphasen am Tag und seine Trinkmenge und hat schon richtige Pausbäckchen bekommen. Inzwischen wiegt er 4 kg! Die Neugeborenen-Akne, die sich mit ca. 2 Wochen eingestellt hat, geht langsam wieder zurück. Elias kuschelt sehr gerne mit seinen Schwestern oder liegt auf dem großen Bett des Bruders. Nachts mag er es, wenn ein kleines Licht an ist. Dann schläft er auch mal 4 - 5 Stunden am Stück.

Als Mama fühle ich mich immer noch als wäre ich in einem Paralleluniversum, statt fünf heißt es nun sechs Bälle zu jonglieren (wenn ich mich selbst mit dazu zähle). Viele Erwartungen, die nach wie vor auf mich einprasseln und die ich manchmal nur durch einen Schleier von Müdigkeit und völlig verlangsamt wahrnehmen kann. Da fällt es nicht immer leicht, den eigenen Perfektionismus zurückzustellen, auch mal Sachen liegen zu lassen und sich einfach selbst Zeit zu geben für die Umstellung.

1 Kommentar:

linnea hat gesagt…

so ein süßer! und bei einem 6-personen-haushalt sind diese umstellungsphänomene sicherlich normal. ich finde es auf jeden fall schön, dass du noch zeit für kurze einträge hier findest :)
linnea