Mittwoch, 17. April 2013

wip: Babydecke

Nach langer Suche, habe ich mich für eine etwas kleinere Variante der "Decke mit leuchtenden Streifen" bzw.  "Bright stripes blanket" von Joelle Hoverson (aus dem Buch Geschenke aus dem Wollkorb: schnell gestrickt für Groß und Klein) entschieden. Da ich es mir allerdings einfach machen möchte, werde ich die Decke nicht an einem Stück stricken, sondern verschiedene Teile später zusammennähen.
Das Muster ist zwar sehr, sehr einfach, aber die Wolle macht daraus ein richtig edles Teil und große Freude beim Stricken: Merino Worsted von Malabrigo (Made in Uruguay) ist einfach ein Genuss! Mal gespannt, wie weit ich bis zur Geburt komme :-)

Kommentare:

kirschkernzeit hat gesagt…

Die Farben sind total schön- und das Deckendesign gefällt mmir auch sehr, muss ich zugeben. Auch eine auf meiner Lieblings-Liste, bloss fehlt noch das Baby dazu (mein jetztiges hat ja schon eine... oder wären zwei Decken vielleicht doch besser? Hm...)
ALLES Liebe und Gute!
Bora

linnea hat gesagt…

mit dem buch liebäugele ich (nicht zuletzt auch dank bora) schon länger. dein projekt gefällt mir auch sehr gut und die wolle sieht traumhaft aus.
linnea