Dienstag, 9. April 2013

Köstlicher Reissalat

Der Staudensellerie aus der Gemüsekiste wurde gestern in diesen leckeren Reissalat geschnitten. Das Rezept stammt aus dem sehr guten und viel verwendeten Buch Brunch und Büfett: Die besten Gäste-Rezepte, wurde von mir aber abgewandelt.

Man benötigt:
300g Langkornreis (sicher auch mit Vollkornreis machbar)
1 Mango,
1 Staudensellerie,
1 Glas eingelegter Kürbis oder Honiggurken
Majo und Naturjogurt
Curry, Cayennepfeffer, Pfeffer und Salz

Der Reis wird bissfest gekocht und abgeschreckt,
aus Majo und Jogurt wird ein Dressing gerührt und mit Curry, Cayennepfeffer und Salz kräftig gewürzt. Man kann auch etwas von dem Wasser der eingelegten Kürbisse oder Gurken mitverwenden.
Mango und Sellerie werden klein geschnitten und zusammen mit Kürbis, Dressing und Reis vermischt. Vor dem Servieren etwas durchziehen lassen und evtl. nachwürzen.

Keine Kommentare: