Dienstag, 12. März 2013

Dienstag, 12.03.13

So jetzt haben mich Frische Brise und Frau Brüllen angesteckt und ich versuche mich mal im Tagebuchbloggen. Da in dieser Woche ein Kind fehlt, ist es aber nicht so eine ganz typische Woche, da werde ich demnächst mal einen Vergleichstag anfügen (vielleicht wieder dienstags...).
6:38 Uhr: Kurz vor dem Wecker aufwachen und aufstehen
6:40 Uhr: Der Frühstückstisch ist schon halb vom Mann gedeckt worden, restliche Frühstückssachen aufdecken, Tee kochen, dann zusammen mit Mann und Töchtern frühstücken
7:08 Uhr: Die große Tochter geht aus dem Haus.
So sieht es draußen aus!
7:10 Uhr: Mit dem Mann noch etwas Zeit zum Reden und Planen.
7:40 Uhr: Linnea beim Anziehen und Zähneputzen helfen.
7:55 Uhr: Nachdem das Auto vom Schnee befreit wurde, bringt der Mann Linnea zur Schule und fährt in die Praxis.
8:00 Uhr: Spülmaschine aus- und einräumen, Tisch abdecken, Küche aufräumen, kurze Pause auf dem Sofa
8:30 Uhr: Mails checken, Blogrunde, die Idee mit dem Tagebuchbloggen bekommen - zwischendurch Treppe kehren, Wäsche einräumen
10:00 Uhr: Tee kochen, Berichte an den Gutachter schreiben (Psychotherapieanträge)
10:52 Uhr: Stromausfall und Computerabsturz, Arbeit teilweise wieder neu schreiben
11:15 Uhr: Zeitschriften (aus)sortieren
11:45 Uhr: nächste kleine Computerrunde
12:10 Uhr: Bündchen von "Viggo" stricken und dem Schneetreiben zuschauen
12:30 Uhr: Mittagessen vorbereiten, Nudeln mit Pastinaken und Speck; Nachtisch: Jogurth mit frischer Mango
12:40 Uhr: der Mann meldet sich überraschend zum Mittagessen an
13:30 Uhr: Mittagessen mit Mann und großer Tochter - anschließend noch mal Diskussion des Babynamens (ich glaube, wir haben uns jetzt festgelegt)
14:20 Uhr: die Mathenachhilfelehrerin sagt wegen Schnee ab
14:30 Uhr: der Mann holt Linnea ab (zu Fuß durch den Schnee)
14:50 Uhr: Gemüsekiste für Freitag bestellt
15:00 Uhr: Überraschender Anruf von meiner Studienfreundin
16:15 Uhr: Spielerunde mit Linnea
17:15 Uhr: Zeit zum Entspannen (dabei ist heute ja schon alles ziemlich relaxed)
17:45 Uhr: Tabea spielt mir vor, was sie im Klavierunterricht gelernt hat
18:15 Uhr: Abendbrot
19:00 Uhr: Linnea baden, vorlesen
20:00 Uhr: Treffen mit dem Kinderliturgiekreis
22:00 Uhr: durch den Schnee zurück nach Hause, kurz ein Blick ins Fernsehen, schlafen gehen
Eine Dienstagstagebuchblogliste gibt es hier!


Keine Kommentare: