Donnerstag, 21. März 2013

Buchtipp: Die Tuschelmuscheln

Ich war erstaunt, dass es nun auch im Langenscheidt-Verlag Bilderbücher und Vorlesebücher gibt. Aufgeteilt in verschiedene Altersstufen, von einem Jahr bis hin zu fünf Jahren, möchte man dort mit dem Pingpong-Konzept Freude an Büchern und an Sprache vermitteln. Das gelingt im Vorschulalter besonders gut mit Reimen und so ist auch "Die Tuschelmuscheln" von Christian Noß und Katharina Sieg ein Buch mit Reimen und wunderschönen Illustrationen.
"Die Tuschelmuscheln am Meeresgrunde langweilten sich zu später Stunde..." und so begegnen sie der Tiefseefee, die ihnen viele wundervolle Tiefseewesen zeigt. Sie treffen Müffelbüffel und Stinkfink, Schmatzekatze, das Weinschwein und viele andere Gesellen, die man so am Meeresgrund gar nicht vermutet hätte. Am Ende der Reise gibt es ein Fest, das Weinschwein wird getröstet und alle gehen schlafen. Der Text des Buches ist witzig und lässt sich gut vorlesen. Kinder können immer wieder ins Reimen miteinbezogen werden. Besonders schön sind aber auch die Illustrationen von Katharina Sieg. Auf grobkörnigem Aquarellpapier entwirft sie eine bunte Unterwasserwelt und lässt Kinder immer wieder schöne Details entdecken. Für alle, die gerne weiterreimen, gibt es auf den letzten Seiten zusätzliche seltene Tiere, deren Namen man erraten kann.
"Die Tuschelmuscheln" ist ein schönes Bilderbuch, das zwar am Meeresboden spielt, in dem es aber um recht menschliche Themen geht. So erscheinen die seltenen Tiere doch vertraut und es macht den Kindern Spaß zuzuhören und mit zu reimen. Einziger Kritikpunkt ist für mich, dass der Text für jüngere Zuhörer doch recht lang ist, aber da kann man ja als Vorleser(in) schon mal hier und da was überspringen. Auf jeden Fall machen die Bilder sehr viel Spaß und regen dazu an, vielleicht auch selbst eine bunte Unterwasserwelt zu malen oder sich eigene ungewöhnliche Wesen auszudenken.
Das Buch wurde mir vom Langenscheidt-Verlag über Blogg dein Buch zur Verfügung gestellt, herzlichen Dank dafür!

Keine Kommentare: