Mittwoch, 6. Februar 2013

wip: Babypullunder

Pullunder lassen sich schnell stricken und sind super zum Drüberziehen. Fürs Maibaby habe ich jetzt schon etwas vorgedacht und einen Pullunder angefangen, den der Kleine dann im Herbst / Winter anziehen kann.
Die belle organic Wolle von Rowan by Amy Butler strickt sich quasi von selbst und besonders der schöne  warme Gelbton gefällt mir sehr. Ich habe mich für die Anleitung "Viggo" von drops entschieden (musste aber natürlich etwas variieren, da meine Wolle dicker als die in der Anleitung empfohlene ist).

Zur Zeit bin ich inspiriert durch die Strickpodcasts und das Surfen durch Ravelry voller Ideen für neue Strickprojekte. Vielleicht noch ein paar dicke Socken für den Sohn aus Big Fabel oder eine Decke aus Drops loves you...

1 Kommentar:

linnea hat gesagt…

da hast du dir ein sehr schönes modell ausgesucht - ich hab ihn auch mal gestrickt und liebe ihn sehr!
linnea