Samstag, 22. Dezember 2012

Last Minute Weihnachtsgeschenk

Für dieses Last-Minute-Weihnachtsgeschenk braucht man lediglich Kerzenreste, schöne Gläser, vielleicht ein paar Duftkerzen oder Duftöl, Deko wie Sterne oder Zimtstangen und einen Behälter zum Schmelzen, wie z.B. eine leere Konservendose.
Das Wachs der Kerzenreste im Wasserbad schmelzen lassen und den Docht möglichst in der Mitte eines schönen Glases befestigen. Dann den geschmolzenen Wachs hinzugießen und fest werden lassen. 
So sind eine Zimt- und eine Sternenkerze entstanden, die ein schönes Mitbringesl zu Weihachten sind.

1 Kommentar:

Isla hat gesagt…

Eine schöne Idee! Ich habe hier noch zwei kleine hübsche Blumentöpfchen und Bienenwachsreste...