Mittwoch, 23. Mai 2012

Rhabarbersirup

Rhabarber hat noch Saison ist im Moment sehr günstig. Neben Kuchen und Desserts, lässt sich daraus auch ein sehr leckerer Sirup herstellen, den man mit Mineralwasser zu einer köstlichen Rhabarberschorle mischen kann. Das supereinfache Rezept stammt von Cheryl Arkison: 4 Tassen in Stücke geschnittener Rhabarber werden mit 1 Tasse Wasser und 1 Tasse Zucker bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten gekocht. Dann streicht man das Ganze durch ein dünnes Sieb und schon hat man leckeren Sirup (ca. 500ml), der sich im Kühlschrank eine Weile aufbewahren lässt.
check the great rhubarb syrup-recipe   

1 Kommentar:

linnea hat gesagt…

mmh, das klingt gut! ich mag rhabarber auch sehr gern, das werde ich sicher noch ausprobieren.
linnea