Donnerstag, 10. Mai 2012

Langen Foundation

Gestern haben mein Mann und ich einen kleinen Geburtstagsausflug in die Langen Foundation unternommen. Zur Zeit gibt es dort eine interessante Ausstellung mit Werken von Jan Albers.
Aber auch das Gebäude an sich ist spannend. Es wurde von dem japanischen Architekten Tadao Ando entworfen und obwohl es sich quasi in die Erde schmiegt, gibt es unheimlich viel Licht in langen Fluchten. Architekturstudenten aus Dortmund haben dort gestern Übungen zur Zentralperspektive gemacht.
great architecture place near dusseldorf: Langen Foundation    

Keine Kommentare: