Donnerstag, 16. Februar 2012

Stoppt ACTA!

Seit einiger Zeit geht ja das ACTA-Gespenst um. Zum Glück hat die deutsche Bundesregierung dieses Abkommen nicht blindlings unterschrieben, sondern wartet die Entscheidung des EU-Parlaments ab. Wer sich selbst aktiv gegen ACTA äußern möchte, kann dies mit einem Brief an die EU-Parlamentarier tun.

1 Kommentar:

Herz-und-Leben hat gesagt…

Davon habe ich doch gestern schon in einem Blog gelesen ... aber natürlich war mir davon auch so bekannt.
Kann man nur hoffen, daß viele sich anschließen!
Dieser doppelte Captcha-Code ist wirklich lästig!

Liebe Grüße
Sara