Mittwoch, 23. November 2011

Kürbis-Ziegenkäse-Pie


Etwas aufwändig ist dieses Gericht schon, aber sehr edel und lecker. Pie mit Kürbis-Ziegenkäse, kleine Päckchen aus Filoteig, die lecker mit gebackenem Kürbis, karamelisierten Zwiebeln, Ziegenkäse und getrockenten Tomaten gefüllt werden. Das Rezept stammt aus der Brigitte und ist hier nachzulesen.
a yummy pie with pumpkin and goat cheese 

Kommentare:

reginascottage hat gesagt…

liebe micha,
das rezept hört sich sehr lecker an.
danke für den tipp.
liebe grüße,
regina

frau kreativberg hat gesagt…

Ich habe hier noch immer unseren einzigen Kürbis aus dem Garten liegen und wusste bislang nicht recht, was ich damit machen soll (er ist nicht wirklich groß geraten..) - danke für das Rezept!!!! Das könnte eine Idee sein :)
Alles Liebe. maria

Frau Kirschkernzeit hat gesagt…

Klingt nach einem kleinen Fest-Schmaus! Merci! Denn Kürbisse haben wir noch immer ziemlich viele im Keller...
Bora