Montag, 29. August 2011

Landleben zum weiter geben


Caro von den Naturkindern hat mir freundlicherweise erlaubt, ihre tolle Idee zu übernehmen und weil es ja gar nicht genug Landleben geben kann, möchte ich nun auch mein Exemplar auf Tour schicken. Wer das tolle Buch von Hilal Sezgin also noch nicht gelesen hat, hinterläßt bitte einfach bis zum 4. September einen Kommentar zum Thema Landleben. Lebt ihr es schon oder träumt ihr davon? Am 5.9. wird dann ausgelost!

Kommentare:

Mia hat gesagt…

Naja, wir haben uns den Traum noch nicht so ganz erfüllt. Sind aber schon aus der Großstadt aufs Dorf gezogen mit großem Balkon und allem, aber ein Haus im Grünen wäre der absolute Traum.
Ich versuche mal mein Glück bei deiner Verlosung :-)

frau kreativberg hat gesagt…

Oh, da würd ich gerne mitmachen.
Ich hab das "Landleben" schon, noch träume ich davon, dass es nur schön ist und es nicht immer wieder mal Rückschläge gibt sozusagen. Aber ich mag mein Leben auch so, inkl. hühnerfressendem Sperber. Wir sind noch sehr in den Vorbereitungsarbeiten für unser "richtiges" Landleben, studieren Bücher und überlegen, welcher Zaun der geeignetste und stabilste wäre usw. - wenn dann unsere Großtiere hier wohnen, wird es für mich erst "so richtig" Landleben sein, glaube ich. Mal sehen. Es wird auch dann nicht "nur" schön sein, aber egal. Ich mag es :)
Alles Liebe. maria

frau siebensachen hat gesagt…

ich würde das buch auch sehr gerne lesen - und dann ebenso weitergeben! find ich ne ganz schöne idee: inspirierende wanderbücher.
:-)

Tinka hat gesagt…

Das finde ich eine witzige Idee!! Interessiert mich auch!
LG
Tinka

Bianca hat gesagt…

Tolle Idee! Richtiges Landleben haben wir nicht. Aber immerhin wohnen wir auf dem Dorf. Und dieses Jahr haben wir auch mal im Garten was angepflanzt und können uns im Moment gar nicht vor Zucchinis retten! Heute Abend kommt dann noch der allererste selbst gezogenen Kohlrabi als Rohkost mit auf den Tisch! Ich würde dieses Buch wirklich sehr gerne lesen!
GLG, Bianca

Johanna hat gesagt…

Ich lebe schon auf dem Land- aber lesen würde ich das Buch sehr gern,damit man es noch mehr schätzen lernt,was andere suchen....

Isla hat gesagt…

ICH, ICH, ICH! Das Buch würde mich sehr interessieren. :-)