Montag, 30. Mai 2011

Making a family home

Ganz begeistert genieße ich es, in dem Buch Making a Family Home von Shannon Honeybloom zu lesen. Sie beschreibt, was wichtig ist, um aus einem Haus oder einer Wohnung ein Zuhause zu machen. In dem Buch gibt es wunderschöne Fotos und reichlich Platz zum träumen. Ach in so einem schönen Haus würde ich auch gerne wohnen, das denke ich oft beim Anschauen solcher Bilder, aber... das läßt sich nun mal nicht herbeizaubern und inzwischen bin ich ganz sicher, dass sich auch in einem "normalen" Reiheneckhaus oder in eine "normalen" Wohnung ein schönes Zuhause schaffen lässt. Hier gibt es übrigens einen Auszug aus dem Buch zu lesen.
love to read this book

1 Kommentar:

jademondin hat gesagt…

du empfiehlst immer so tolle bücher. ich würd gern mal einen tag lang in deinem bücherregal schmökern...