Dienstag, 5. April 2011

Spinatsalat

Keine Angst vor Spinatsalat! Zugegebenermaßen war ich etwas skeptisch, aber das Rezept von Jamie Oliver aus Jamies 30 Minuten Menüs. Genial geplant - blitzschnell gekocht. las sich so locker und unkompliziert und ich muss sagen, für frische zarte Spinatblätter aus der Gemüsekiste gibt es nichts besseres! Einfach die schönsten Blätter raussuchen, gut waschen und eine Vinaigrette aus Zitronensaft, Balsamico-Essig, Salz, Pfeffer und Olivenöl anrühren. Dazu gibt es geröstete Pinienkerne, Tomaten etc. je nach Geschmack. spinach salad: easy and really delicious

Kommentare:

Conny's Cottage hat gesagt…

Hallo Michaela,

ja die Rezepte von ihrm schmecken sehr lecker!Auch ich koche gerne Rezepte von ihm nach.Sie schmecken uns immer.

sei herzlich gegruesst von Conny

jademondin hat gesagt…

Lecker!!! Und soo herrlich grün.

Hier noch eine andere Variante:
http://jademondin.wordpress.com/2009/03/04/baby-spinat-mit-orangen/

mausekind hat gesagt…

hört sich super an! na dann warte ich mal auf unsere grüne tüten...

Bianca hat gesagt…

Beim nächsten Spinat wird das gemacht!
LG, Bianca

mamas kram hat gesagt…

Liebe Micha
Das sieht richtig lecker aus!
Du hast bei mir gewonnen ;-) Mail mir doch bitte deine Adresse, damit sich die Häkelbrosche schon bald auf den Weg zu dir machen kann...
Herzliche Grüsse
Doris