Dienstag, 9. November 2010

Süßkartoffelpüree / sweet potatoe mash

Denkt euch die Hähnchenbrust mal weg, es geht hier um das Süßkartoffelpüree, das ganz einfach sensationell geschmeckt hat. Das Rezept dazu stammt aus dem tollen Kochbuch Chakall kocht: Schnelle Rezepte für gute Laune und ist wirklich ganz einfach: 300g Süßkartoffeln, 200g Kartoffeln und 2 Äpfel werden geschält, in grobe Würfel geschnitten und in einem 200°C heißen Backofen 25 Minuten weich gebacken. Dann wird das Ganze mit ca. 120ml Apfelsaft püriert, gesalzen und fertig!
Ein anderes tolles Süßkartoffelrezept gibt es übrigens hier.
sweet potatoes, a new favourite dish

1 Kommentar:

Bianca hat gesagt…

Mit Apfel drin hab ich das noch nie probiert! Klingt aber lecker. Ich mach immer Ahornsirup und viiiel Butter rein!
LG, Bianca