Samstag, 20. November 2010

Adventsbasar




Linnea und ich haben heute einen Ausflug ganz für uns allein gemacht. Mit der Bahn ging es nach Mönchengladbach zum Adventsbasar der Waldorfschule. Dort gab es viel zum Schauen, Hören, Basteln und Tun. Die Kinder durften sich in einem Kindekaufladen für zwei Holztaler etwas "kaufen", es konnten Fenstersterne gebastelt und mit einer Angel ein Säckchen aus dem Max-und Moritz-Haus geangelt werden. Außerdem gab es leckere Brote, Kuchen, Crepes, Sauerkraut und was das Herz und der Bauch begehren. Falls es bei euch irgendwo eine Waldorfschule gibt, haltet die Augen auf, es lohnt sich.
today we visited the "Adventsbasar" in a waldorf school, a pleasure

Kommentare:

kreativberg hat gesagt…

Die Bilder von eurem Ausflug sehen so herrlich warm und einladend aus. wunderschön.

jademondin hat gesagt…

Ja, die Basare der Waldorfschulen sind immer wieder schön und inspirierend. Wir gehen (hoffentlich) nächstes Wochenende auch zu einem.

Sanne hat gesagt…

hallo liebe Micha,

dann hast du dei Crepes wohl bei mir bezahlt!

Das kleine hübsche lila Mädchen habe ich heute gesehen und mich beim Bild erinnert.

Gell, die Welt ist klein?

allerherzlichste Grüße von sanne von der Crepeskasse der Waldorfschule in MG

Sanne hat gesagt…

und jetzt habe ich dein Profilbild angeschaut und weiss, auch wir beide haben uns angelächelt!

noch mal : herzliche Grüße von Sanne

Sybille hat gesagt…

Gute Idee, ich werde mal nachfragen wann der diesjährige Weihnachtsmarkt der Waldorfschule stattfindet.