Montag, 29. November 2010

1. Adventwochenende



Mit dem Schnee kam die Kälte und die hält sich nun recht hartnäckig bei uns. Den ersten Advent haben Linnea und ich bei einem Kleinkindergottesdienst in unserer Gemeinde begrüßt. Den Kindern wurde die Geschichte vom ersten Adventskranz erzählt und sie durften mit Zweigen selbst einen Kranz legen. Eine sehr schöne Einstimmung auf die folgenden Wochen.
it's cold outside; we celebrates the beginning of the Advent season with a special service for children in our church

Kommentare:

Pure Lebenslust hat gesagt…

Die Idee mit dem Adventskranz ist toll für die Kids!
Liebe Grüße
Verena

Bianca hat gesagt…

Wir haben gestern zum Frühstück das erste Kerzlein angezündet und dann geschlemmt! Nachmittags waren wir hier auf einem kleinen Adventsbasar und haben anschliessend noch draussen einen Glühwein und eine Bratwurst genossen! Das war ein sehr schöner 1. Advent. Mal sehen, was die nächsten Wochen so bringen...
LG, Bianca

Sybille hat gesagt…

Hier auch: Schnee und Kälte. Brrr. Und so ziemlich für die ganze Woche weiterhin vorhergesagt. Da wird es wohl noch viele Schneemänner und -frauen zum Bauen geben. :)

kreativberg hat gesagt…

Schön, dass es bei euch sowas für Kinder gibt. Hier wird nämlich nur gejammert, dass keine Kinder oder Familien zu den Gottesdiensten kommen und keiner bemüht sich um kindgerechte Gestaltung. Und nachdem man nicht alles selber machen kann... gibt es nichts... leider. Der Schneemann ist super, bei uns ist es zu kalt irgendwie. Wir haben so pulvrigen Schnee, dass nichts hält. Sehr zum Leidwesen meiner Kleinen, die so gern einen Schneemann vor der Tür bauen möchte :) Liebe Grüße!! maria